Gebet

Tag 93- Ich gehe ... zu meiner Familie

Tag 93- Ich gehe ... zu meiner Familie

27. Juni 2020 | Kategorie: FiD

„Wenn aber jemand für die Seinen, besonders für seine Hausgenossen, nicht sorgt, so hat er den Glauben verleugnet und ist schlimmer als ein Ungläubiger.“ (1. Timotheus 5,8)

ELLEN G. WHITE: „Was deine Verpflichtung gegenüber deiner Familie angeht, musst du ernsthaft, standfest und entschieden sein, um diese Pflicht auszuführen und deine Familienangehörigen, wenn möglich, mit dir mitzunehmen. Du solltest keine Mühe scheuen, dein Ziel zu erreichen, dass sie dich auf deiner Reise in den Himmel begleiten.“ (The Adventist Home, S. 352) 

HERZENS-FRAGEN: 
Wir alle haben Angehörige – entweder direkt in unserer Familie oder weiter entfernte Verwandte – die noch nicht eine tiefe Liebe für Christus entwickelt und sich entschlossen haben, ihr Leben für Ihn zu leben, in Treue und Glauben. Oder sie haben sich wieder von Gott abgewendet. Vielleicht sind einige Atheisten oder haben andere Gründe für ihre Entscheidung. Oder vielleicht hatten sie noch nie die Gelegenheit, das Evangelium vollständig zu hören, es zu verstehen und es in Worten und Taten beobachten zu können. Du hast die Verantwortung, alles in deiner Macht Stehende zu tun, um auf behutsame, freundliche Weise mit viel Weisheit, Sanftmut und Liebe auf diese Familienmitglieder zuzugehen und ihnen zu zeigen, dass sie dir wichtig sind – und zum gegebenen Zeitpunkt sie auf die Wahrheit und die Liebe Jesu hinzuweisen. Wirst du unter Gebet diese wichtige Arbeit tun, dass du Fürbitte für sie einlegst und dich in missionarischer Absicht für deine nicht-gläubigen / nicht-adventistischen / wieder rückfällig gewordenen Familienangehörigen einsetzt? Wirst du dich innerlich dazu verpflichten, in deinem Bemühen um sie zielgerichteter vorzugehen?

Zur weiteren Vertiefung schlagen wir für diese Woche folgende Literatur vor:

1) Ellen White: Der Kampf ist zu Ende, Kapitel 42 aus Vom Schatten zum Licht.
2) Mark Finley: Freunde für Gott gewinnen (Studienheft zur Bibel 03/2020)

Zurück

Mini-Handbuch

              

Die Tage

Tag 100- Ich gehe ... bis ans Ende!
Tag 100- Ich gehe ... bis ans Ende!
04. Jul 2020

„Aber ihr werdet die Kraft des Heiligen Geistes empfangen, der auf euch kommen...

Mehr
Tag 99- Ich gehe ... in meine Welt
Tag 99- Ich gehe ... in meine Welt
03. Jul 2020

„Und ich sah einen anderen Engel inmitten des Himmels fliegen, der hatte ein...

Mehr
Tag 98- Ich gehe ... in meine Stadt
Tag 98- Ich gehe ... in meine Stadt
02. Jul 2020

„Suchet der Stadt Bestes, dahin ich euch habe wegführen lassen, und betet für sie...

Mehr
Tag 97- Ich gehe ... zu meinen Klassenkameraden
Tag 97- Ich gehe ... zu meinen Klassenkameraden
01. Jul 2020

„Denn ich schäme mich des Evangeliums von Christus nicht; denn es ist Gottes...

Mehr
Tag 96- Ich gehe ... zu meinen Kollegen
Tag 96- Ich gehe ... zu meinen Kollegen
30. Jun 2020

„So soll euer Licht leuchten vor den Leuten, dass sie eure guten Werke sehen und...

Mehr
Tag 95- Ich gehe ... zu meinen Freunden
Tag 95- Ich gehe ... zu meinen Freunden
29. Jun 2020

„Größere Liebe hat niemand als die, dass einer sein Leben lässt für seine...

Mehr
Tag 94- Ich  gehe ... zu meinen Nachbarn
Tag 94- Ich gehe ... zu meinen Nachbarn
28. Jun 2020

„Und das zweite Gebot ist ihm vergleichbar, nämlich dies: ‚Du sollst deinen...

Mehr
Tag 93- Ich gehe ... zu meiner Familie
Tag 93- Ich gehe ... zu meiner Familie
27. Jun 2020

„Wenn aber jemand für die Seinen, besonders für seine Hausgenossen, nicht sorgt,...

Mehr
Tag 92- Wir kennen das Ende der Geschichte
Tag 92- Wir kennen das Ende der Geschichte
26. Jun 2020

Andacht von Mark Finley Einer der hauptsächlichen Gründe, warum wir niemals in...

Mehr
Tag 91- Zusage des Lebens
Tag 91- Zusage des Lebens
25. Jun 2020

„So erwähle nun das Leben, damit du lebst, du und deine Nachkommen, indem du den...

Mehr

Alle News