Gebet

Tag 86 - Zusage der Hoffnung

Tag 86 - Zusage der Hoffnung

20. Juni 2020 | Kategorie: FiD

„Euer Herz erschrecke nicht! Glaubt an Gott und glaubt an mich! Im Haus meines Vaters sind viele Wohnungen; wenn nicht, so hätte ich es euch gesagt. Ich gehe hin, um euch eine Stätte zu bereiten. Und wenn ich hingehe und euch eine Stätte bereite, so komme ich wieder und werde euch zu mir nehmen, damit auch ihr seid, wo ich bin.“ (Johannes 14,1–3)

ELLEN G. WHITE: „Wir haben hier kein Heim; wir sind nur Pilgrime und Fremdlinge, die nach einem bessern Lande pilgern, einem himmlischen. Richtet euren Sinn auf diese Dinge, und wenn ihr dies tut, wird Christus euch zur Seite stehen.“ (Leben und Wirken von Ellen G. White, S. 337)

HERZENS-FRAGEN: 
Aufgrund von Gottes Barmherzigkeit, Gnade und liebevoller Güte ist uns Hoffnung geschenkt worden – Hoffnung auf ein besseres Morgen, Hoffnung auf Vergebung und den Sieg über die Sünde sowie Hoffnung auf das ewige Leben. Satan und diese Welt bieten uns unzählige Gründe, am Leben zu verzweifeln, aber in Jesus „finden all die vielen Verheißungen Gottes, die es gibt, das JA“ (2. Korinther 1,20). Wirst du dich dafür entscheiden, die Verheißungen der Hoffnung für dich in Anspruch zu nehmen, welche dir in Gottes Wort gegeben worden sind und durch das Blut Jesu verbürgt und sichergestellt wurden? Wirst du ihn bitten, dir zu helfen, deine Augen auf die Hoffnung Seiner Wiederkunft gerichtet zu halten und auf das ewige Leben zusammen mit Ihm?

Zur weiteren Vertiefung schlagen wir für diese Woche folgende Literatur vor:

1) Ellen White: Christian Help Work, Kapitel 17 aus Christian Service. 

2) Frank M. Hasel: Living for God: Reclaiming the Joy of Christian Virtue

Zurück

Mini-Handbuch

              

Die Tage

Tag 100- Ich gehe ... bis ans Ende!
Tag 100- Ich gehe ... bis ans Ende!
04. Jul 2020

„Aber ihr werdet die Kraft des Heiligen Geistes empfangen, der auf euch kommen...

Mehr
Tag 99- Ich gehe ... in meine Welt
Tag 99- Ich gehe ... in meine Welt
03. Jul 2020

„Und ich sah einen anderen Engel inmitten des Himmels fliegen, der hatte ein...

Mehr
Tag 98- Ich gehe ... in meine Stadt
Tag 98- Ich gehe ... in meine Stadt
02. Jul 2020

„Suchet der Stadt Bestes, dahin ich euch habe wegführen lassen, und betet für sie...

Mehr
Tag 97- Ich gehe ... zu meinen Klassenkameraden
Tag 97- Ich gehe ... zu meinen Klassenkameraden
01. Jul 2020

„Denn ich schäme mich des Evangeliums von Christus nicht; denn es ist Gottes...

Mehr
Tag 96- Ich gehe ... zu meinen Kollegen
Tag 96- Ich gehe ... zu meinen Kollegen
30. Jun 2020

„So soll euer Licht leuchten vor den Leuten, dass sie eure guten Werke sehen und...

Mehr
Tag 95- Ich gehe ... zu meinen Freunden
Tag 95- Ich gehe ... zu meinen Freunden
29. Jun 2020

„Größere Liebe hat niemand als die, dass einer sein Leben lässt für seine...

Mehr
Tag 94- Ich  gehe ... zu meinen Nachbarn
Tag 94- Ich gehe ... zu meinen Nachbarn
28. Jun 2020

„Und das zweite Gebot ist ihm vergleichbar, nämlich dies: ‚Du sollst deinen...

Mehr
Tag 93- Ich gehe ... zu meiner Familie
Tag 93- Ich gehe ... zu meiner Familie
27. Jun 2020

„Wenn aber jemand für die Seinen, besonders für seine Hausgenossen, nicht sorgt,...

Mehr
Tag 92- Wir kennen das Ende der Geschichte
Tag 92- Wir kennen das Ende der Geschichte
26. Jun 2020

Andacht von Mark Finley Einer der hauptsächlichen Gründe, warum wir niemals in...

Mehr
Tag 91- Zusage des Lebens
Tag 91- Zusage des Lebens
25. Jun 2020

„So erwähle nun das Leben, damit du lebst, du und deine Nachkommen, indem du den...

Mehr

Alle News