Gebet

Tag 60 - Lohn der Sanftmut!

Tag 60 - Lohn der Sanftmut!

25. Mai 2020 | Kategorie: FiD

„Selig sind die Sanftmütigen; denn sie werden das Erdreich besitzen!“  (Matthäus 5:5)

ELLEN G. WHITE: „Die menschliche Natur will stets zur Geltung kommen, ist immer bereit, sich durchzusetzen. Wer aber von Christus gelernt hat, ist frei von Selbstsucht, Stolz und Herrschsucht; in seiner Seele ist Ruhe, denn das Ich wird vom Heiligen Geist bewegt. Uns bangt nicht mehr um die Erlangung der höchsten Stellung; wir haben kein Verlangen, die Aufmerksamkeit anderer auf uns zu lenken, sondern wissen, dass unser vornehmster Platz zu den Füßen unseres Heilandes ist. Wir sehen auf Jesus und warten, dass seine Hand uns leite, lauschen auf seine Stimme, dass sie uns berate.“  (Das bessere Leben, S. 17)

HERZENS-FRAGEN:  

Es gibt im Leben keinen glücklicheren Aspekt als zu wissen, dass man in allen Dingen, die man tut, in Übereinstimmung mit Gott ist. Diese Harmonie ist der Fall, wenn man die Gemeinschaft mit Jesus anstrebt und die Erhöhung des eigenen Ichs aufgegeben wird, indem man anerkennt: Das sündige „Herz ist überaus trügerisch und bösartig“ (Jeremia 17,9). Demut und Sanftmut sind der Schlüssel, um dem Heiligen Geist die Tür zu eröffnen, damit er in uns einen wahrhaftig wunderschönen, christusähnlichen Charakter entwickeln kann. Wirst du Jesus bitten, dich von deinen hochmütigen Wünschen und egozentrischen Ambitionen zu befreien sowie deiner Vorliebe dazu, die Vorrangstellung anderen gegenüber einzunehmen? Wirst du ihn bitten, dass er diese Neigungen ersetzt, indem er dich befähigt, liebenswürdige Freundlichkeit, Sanftmut und Demut zu praktizieren – und zwar beginnend mit dem heutigen Tag?

Zur weiteren Vertiefung schlagen wir für diese 8. Woche folgende Literatur vor:

[Da die meisten Leser die von der GK empfohlene Zusatzliteratur nicht griffbereit haben, schicken wir euch einige ausgewählte Abschnitte bzw. Übersetzungen als Anhänge an die Gebetsbriefe mit]

1) Ellen White: DER RETTENDE WEG – Jesus Christus, Kapitel 1: „Gottes Liebe zum Menschen“. [Ausschnitte aus diesem Kapitel werden den Gebetsbriefen ab heute abschnittsweise angehängt]

2) Derek J. Morris: The Radical Prayer

Zurück

Mini-Handbuch

              

Die Tage

Tag 100- Ich gehe ... bis ans Ende!
Tag 100- Ich gehe ... bis ans Ende!
04. Jul 2020

„Aber ihr werdet die Kraft des Heiligen Geistes empfangen, der auf euch kommen...

Mehr
Tag 99- Ich gehe ... in meine Welt
Tag 99- Ich gehe ... in meine Welt
03. Jul 2020

„Und ich sah einen anderen Engel inmitten des Himmels fliegen, der hatte ein...

Mehr
Tag 98- Ich gehe ... in meine Stadt
Tag 98- Ich gehe ... in meine Stadt
02. Jul 2020

„Suchet der Stadt Bestes, dahin ich euch habe wegführen lassen, und betet für sie...

Mehr
Tag 97- Ich gehe ... zu meinen Klassenkameraden
Tag 97- Ich gehe ... zu meinen Klassenkameraden
01. Jul 2020

„Denn ich schäme mich des Evangeliums von Christus nicht; denn es ist Gottes...

Mehr
Tag 96- Ich gehe ... zu meinen Kollegen
Tag 96- Ich gehe ... zu meinen Kollegen
30. Jun 2020

„So soll euer Licht leuchten vor den Leuten, dass sie eure guten Werke sehen und...

Mehr
Tag 95- Ich gehe ... zu meinen Freunden
Tag 95- Ich gehe ... zu meinen Freunden
29. Jun 2020

„Größere Liebe hat niemand als die, dass einer sein Leben lässt für seine...

Mehr
Tag 94- Ich  gehe ... zu meinen Nachbarn
Tag 94- Ich gehe ... zu meinen Nachbarn
28. Jun 2020

„Und das zweite Gebot ist ihm vergleichbar, nämlich dies: ‚Du sollst deinen...

Mehr
Tag 93- Ich gehe ... zu meiner Familie
Tag 93- Ich gehe ... zu meiner Familie
27. Jun 2020

„Wenn aber jemand für die Seinen, besonders für seine Hausgenossen, nicht sorgt,...

Mehr
Tag 92- Wir kennen das Ende der Geschichte
Tag 92- Wir kennen das Ende der Geschichte
26. Jun 2020

Andacht von Mark Finley Einer der hauptsächlichen Gründe, warum wir niemals in...

Mehr
Tag 91- Zusage des Lebens
Tag 91- Zusage des Lebens
25. Jun 2020

„So erwähle nun das Leben, damit du lebst, du und deine Nachkommen, indem du den...

Mehr

Alle News