Gebet

Tag 51 - Gottes Hingabe!

Tag 51 - Gottes Hingabe!

16. Mai 2020 | Kategorie: FiD

„Gott aber erweist seine Liebe zu uns dadurch, dass Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren.” (Römer 5,8)

ELLEN G. WHITE: „Gleichzeitig mit dem Auftreten der Sünde gab es auch einen Erlöser. Christus wusste, dass er würde leiden müssen, dennoch wurde er der Stellvertreter des Menschen. In dem Moment, wo Adam sündigte, präsentierte sich der Sohn Gottes als der Bürge für das Menschengeschlecht.“ (In Heavenly Places, S. 13)

HERZENS-FRAGEN: 
Als Adam und Eva sündigten, war es Gott, der – obwohl er Ablehnung erfahren hatte und gegen ihn gesündigt worden war – den ersten Schritt zur Menschheit hin unternahm. Er trat auf mit der Geisteshaltung der Gnade und der Vergebung sowie mit der Verheißung, dass Jesus die Schlange Satan zerschmettern würde (1. Mose 3,15) und dass er sich zum Opfer für ihre Erlösung machen würde. Christus geht immer noch mit genau derselben Haltung auf dich zu. Er hat sich dir hingegeben und sich deiner Erlösung verpflichtet. Willst du nicht heute in seine liebevollen Arme laufen und sein reinigendes Blut und seine Gerechtigkeit für dich in Anspruch nehmen? 

Zur weiteren Vertiefung schlagen wir für diese 8. Woche folgende Literatur vor:

[Da die meisten Leser die von der GK empfohlene Zusatzliteratur nicht griffbereit haben, schicken wir euch einige ausgewählte Abschnitte bzw. Übersetzungen als Anhänge an die Gebetsbriefe mit]

1) Ellen White: DER RETTENDE WEG – Jesus Christus, Kapitel 1: „Gottes Liebe zum Menschen“. [Ausschnitte aus diesem Kapitel werden den Gebetsbriefen ab heute abschnittsweise angehängt]

2) Derek J. Morris: The Radical Prayer

Zurück

Mini-Handbuch

              

Die Tage

Tag 100- Ich gehe ... bis ans Ende!
Tag 100- Ich gehe ... bis ans Ende!
04. Jul 2020

„Aber ihr werdet die Kraft des Heiligen Geistes empfangen, der auf euch kommen...

Mehr
Tag 99- Ich gehe ... in meine Welt
Tag 99- Ich gehe ... in meine Welt
03. Jul 2020

„Und ich sah einen anderen Engel inmitten des Himmels fliegen, der hatte ein...

Mehr
Tag 98- Ich gehe ... in meine Stadt
Tag 98- Ich gehe ... in meine Stadt
02. Jul 2020

„Suchet der Stadt Bestes, dahin ich euch habe wegführen lassen, und betet für sie...

Mehr
Tag 97- Ich gehe ... zu meinen Klassenkameraden
Tag 97- Ich gehe ... zu meinen Klassenkameraden
01. Jul 2020

„Denn ich schäme mich des Evangeliums von Christus nicht; denn es ist Gottes...

Mehr
Tag 96- Ich gehe ... zu meinen Kollegen
Tag 96- Ich gehe ... zu meinen Kollegen
30. Jun 2020

„So soll euer Licht leuchten vor den Leuten, dass sie eure guten Werke sehen und...

Mehr
Tag 95- Ich gehe ... zu meinen Freunden
Tag 95- Ich gehe ... zu meinen Freunden
29. Jun 2020

„Größere Liebe hat niemand als die, dass einer sein Leben lässt für seine...

Mehr
Tag 94- Ich  gehe ... zu meinen Nachbarn
Tag 94- Ich gehe ... zu meinen Nachbarn
28. Jun 2020

„Und das zweite Gebot ist ihm vergleichbar, nämlich dies: ‚Du sollst deinen...

Mehr
Tag 93- Ich gehe ... zu meiner Familie
Tag 93- Ich gehe ... zu meiner Familie
27. Jun 2020

„Wenn aber jemand für die Seinen, besonders für seine Hausgenossen, nicht sorgt,...

Mehr
Tag 92- Wir kennen das Ende der Geschichte
Tag 92- Wir kennen das Ende der Geschichte
26. Jun 2020

Andacht von Mark Finley Einer der hauptsächlichen Gründe, warum wir niemals in...

Mehr
Tag 91- Zusage des Lebens
Tag 91- Zusage des Lebens
25. Jun 2020

„So erwähle nun das Leben, damit du lebst, du und deine Nachkommen, indem du den...

Mehr

Alle News